Das Angebot

Selbstverständlich arbeitet der "Feuerpädagoge" auch als solcher. Hier sind seine Angebote. In der Regel bietet Thomas van Hal seine Feuerprojekte und Seminare zum Thema "Feuerpädagogik" innerhalb des Ruhrgebiets mit dem Ausgangspunkt Hamm an, zu besonderen Anlässen allerdings auch International. Die nachfolgenden Angebote unterscheiden sich teilweise sehr deutlich voneinander, zum Beispiel von dem Projektzeitraum oder der Zielgruppe. Nicht alle Angebote arbeiten direkt und unmittelbar mit dem Feuer, sind aber dennoch darauf angewiesen. Alle Projekte werden im Vorfeld besprochen und den individuellen Bedürfnissen und Umständen angepasst. Die Projekte stellen einen sicheren und geschützten Rahmen dar, der es den Teilnehmern ermöglicht beaufsichtigte, kontrollierte und verantwortungsbewußte Erfahrungen mit dem Feuer zu machen.

Alle Feuerprojekte

Neben den unten stehenden Angebotspaketen für spezielle Zielgruppen gibt es natürlich auch Einzelprojekte. Hier finden sie das Einzelprojektangebot. Natürlich werden die einzelnen Projekte individuellen Bedürfnissen angepasst. Beispielsweise lassen sich auch verschiedene Projekte zu einem verbinden. MEHR "ALLE FEUERPROJEKTE"

Feuer für Multiplikatoren

Multiplikator ist man schneller als man denkt... Und nicht selten gibt man Kindern ein schlechtes Vorbild, wie auf dem Foto zu sehen. Ein heisses Thema nicht nur für pädagogische Fachkräfte. Kinder schauen genau zu. Kinder wollen das Feuer besitzen, sie wollen mit ihm umgehen. Aber wie kann ich selber dem Feuer begegnen? Und wie kann ich den Kindern einen Rahmen geben, in dem sie dem Feuer begegnen können. MEHR "FEUER FÜR MULTIPLKATOREN"

 

Feuer im Kindergarten

Kinder sind vor allem eins: Entdecker und Forscher. Sie sind wissbegierig und voller Tatendrang. Sie wollen und müssen die Welt selber leben lernen. So auch das Feuer. Als Teil der eigenen Zivilisation ist die Feuerbeherrschung für Kinder unabdingbar. Um selbstinitierten Feuerexperimenten vorwegzugreifen, lernen und erproben die Kinder den Umgang mit Streichhölzern, Feuerzeugen und Kerzen in einem sicheren Rahmen. MEHR "FEUER IM KINDERGARTEN"

Feuer in der Grundschule

Alle Kinder werden auf einen Stand gebracht und sie lernen das Feuer sicher zu beherrschen. Spielerisch können sie dann den Umgang mit Feuer üben und ihr Verantwortungsbewusstsein für sich und andere stärken. Neben der Feuerkompetenz werden aber auch andere skills gefördert, wie z.B. ein kreatives, künstlerisches und auch kulturelles Expressionsvermögen. MEHR "FEUER IN DER GRUNDSCHULE"

Feuer in weiterführenden Schulen

Feuer neu entdecken. Das ist das Motto für alle Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen. Feuer ist in nahezu allen Bereichen des Lebens vertreten, die Möglichkeiten sich damit zu beschäftigen nahezu grenzenlos. Spielen, recherchieren, forschen und tüfteln. Feuer wird das Sprachrohr der eigenen Persönlichkeit. MEHR "FEUER IN WEITERFÜHRENDEN SCHULEN"