Alle Projekte

Die Arbeit mit Feuer ist vielfältig. Ich entdecke immer wieder neue Möglichkeiten mit Feuer zu arbeiten, Feuer einzusetzen und zu benutzen. Alle der folgenden Projekte sind Teil meiner Arbeit. Meine Erfahrungen gebe ich in Workshops, Kursen, Seminaren und Projektreihen gerne weiter.

 

Alle Projekte beginnen mit einer auf das jeweilige Projekt zugeschnittenen Sicherheits und Umwelteinweisung. Diese dauert, je nach thematischen Bezug und Projektinhalt unterschiedlich lange.

Feuer - wie früher

Nicht nur für Outdoorfreaks! Hier geht es um die Herstellung und das Erlernen des Gebrauchs von Feuerbohrer, Feuerbogen, sowie um die Benutzung des Feuereisens und Feuersteinen. Wer ein Feuer einmal auf diese Weise entzündet hat, der lernt es zu schätzen. Nichts für Ungeduldige. MEHR ÜBER "FEUER - WIE FRÜHER"

Lagerfeuer - Bau und Betrieb

Für jede Gelegenheit gibt es DAS ideale Feuer: Wärmefeuer, Signalfeuer, Kochfeuer, Sinnesfeuer, Räucherfeuer - und für jedes Feuer gibt es die entsprechend geeigneten Holzarten. Hier wird gezeigt und erprobt, was ein ECHTES Feuer wirklich ausmacht... MEHR ÜBER "LAGERFEUER"

Lehmofenbau

Der Lehmofen ist ein tolles Projekt und oft Grundstein für Folgeprojekte. Mit Stöcken, Stroh, Lehm und Wasser wird ein Lehmofen gebaut. Dieser kann in Form, Größe und sogar in der Anzahl der Brennkammern stark unterschiedlich sein. Folgeprojekte können Brot und Pizza backen, Fleisch, Wurst und Käse räuchern, sowie Töpfern sein. MEHR ÜBER "LEHMOFENBAU"

Kochen Outdoor

Hört sich unspannend an, ist es aber nicht. Kochen mit Hilfe des echten Feuers ist ursprünglich und sinnlich, pur und rein, zeitaufwendig - und ja, auch umständlich. Auf Feuer kochen ist Slow-Food, ist ein Genuss für ALLE Sinne. Kochen, dünsten, braten, grillen, räuchern, direkte und indirekte Hitze - nichts ist unmöglich. Ein zeitloses Vergnügen! MEHR ÜBER "KOCHEN OUTDOOR"

Feuerlauf

Feuerlauf ist ein faszinierendes individuelles Erlebnis in der Gruppe. Entgegen anderer Feuerläufe geht es hier nicht um Autosuggestion oder Angstüberwindung, sondern um eine bewußte Erfahrung in und mit der Natur im Einklang mit dem Feuer. MEHR ÜBER "FEUERLAUF"

Feuerjonglage

Jonglage, Akrobatik, Feuerspucken und Feuerschlucken. Hier werden die klassischen Elemente einer Feuershow gezeigt und der sichere und verantwortungsvolle Umgang geübt. Dieses längerfristige Projekt endet in der Regel mit einer Darbietung. Natürlich können die einzelnen Elemente aber auch in gezielten Workshops erlernt werden. MEHR ÜBER "FEUERJONGLAGE"

Feuerskulpturenbau

Die Skulpturen werden aus Holz gebaut und entweder so konzipert, dass sie dem Feuer durch die Benutzung übergeben werden, d.h. verbrennen, oder dass sie quasi Träger des Feuers (z.B.) Kerzen sind. Die fertigen Skulpturen können im Rahmen einer Freiraum und Lichtinszenierung präsentiert werden. MEHR ÜBER "FEUERSKULPTUREN"

Feuerfotografie

Das Feuer ist ein ganz besonderes Fotomotiv. Es verändert seine Form und Farbe stetig. Es ist flüchtig und nur schwer einzufangen, dennoch vermag es die Kamera Augenblicke festhalten zu können, die für das menschliche Auge nicht erfassbar sind. So können nur über die Flamme fantastische Aufnahmen entstehen. MEHR ÜBER "FEUERFOTOGRAFIE"

Gegenstandsmanipulation durch Verbrennung

In anderen Worten: Veränderung durch die Kraft des Feuers. Feuer kann Dinge auflösen, abspalten, verbrennen oder irreversibel verändern. Manchen Gegenständen wird durch den Einsatz des Feuers eine neue Funktion oder Gebrauchsmöglichkeit zugeschrieben, andere Gegenstände werden zerstört. Die Idee, Umsetzung und Aussage der Manipulationen soll dokumentarisch festgehalten werden. MEHR ÜBER "GEGENSTANDSMANIPULATIONEN"

Sicherheits- und Umweltworkshop

Für jeden der mit Feuer arbeitet ist das Pflicht! Feuer ist ein sensibles Medium. Mit ihm muss vorsichtig und vor allem überlegt umgegangen werden. Hier wird gezeigt, wie man sich, andere und die Umwelt schützen kann. Nicht nur Feuer, sondern auch der Umgang mit feuergefährlichen Brennstoffen wird hier gezeigt und erprobt. MEHR ÜBER "SICHERHEIT UND UMWELT"